Call for 14 November for international protests against borders

call14nov

Call for 14 November for international protests against borders// Aufruf für Samstag, 14. November, zu internationalen Protesten gegen Grenzen


Keep the borders open! No to fences, walls and Fortress Europe!

An unprecedented wave of solidarity for refugees has risen across Europe and is proclaiming loud and clearly “refugees-welcome and open the borders”. Thousands of refugees and their solidary supporters forced the governments of Europe to open its borders. Now they want to roll back the positive developments with fences, border posts and barriers enforced by the military and police – not just on the periphery, but within the EU.

Britain and France are harassing refugees in Calais. Bavaria is threatening to close its borders to Austria. Austria is planning to erect a barbed wire fence on the border to Slovenia. Slovenia’s prime minister asked for European military assistance to control its border with Croatia. Hungary and Macedonia already used brutal violence against refugees on its borders to Serbia and Greece, respectively. Greece’s government keeps the land border to Turkey closed forcing thousands of refugees to the murderous route through the sea.

After fleeing their countries under severely adverse circumstances, asylum seekers again suffer terrible conditions at the borders. Thousands already died in the Mediterranean. And winter is coming. The situation requires an instant, internationalist answer – not barbed wires and violence against refugees. Everywhere people are helping refugees and resisting the inhuman agenda of their governments.

► Open the borders immediately! No to fences, walls and Fortress Europe!
► Instant shelter for everyone and humane treatment of refugees!
► Stop all deportations! No one is illegal!
► Resignation of all responsible ministers!

#OpenBorders #N14 #RefugeesWelcome #EuropeSaysWelcome

———

Deutsch:

+++ Aktion: Bringt eure leeren Kartons und Schuhschachteln! Wir errichten vor dem Innenministerium eine symbolische Mauer, um sie dann gemeinsam einzureißen! Um Österreich und Europa keine Mauer! +++

Wien: https://www.facebook.com/events/1000953109948347/
Linz: https://www.facebook.com/events/499980353495546/


Eine beispiellose Welle der Solidarität für Flüchtlinge rollt durch Europa. Die Menschen fordern: „Flüchtlinge Willkommen! Öffnet die Grenzen!“ Tausende Flüchtlinge und solidarische Helfer_innen haben die europäischen Regierungen gezwungen, die Grenzen zu öffnen. Jetzt will die österreichische Regierung zurück zur „Normalität“ mit Zäunen, Grenzposten und Absperrungen, durchgesetzt von Militär und Polizei – nicht nur an den Außengrenzen, sondern auch innerhalb der EU.

Großbritannien und Frankreich schikanieren Flüchtlinge in Calais. Bayern droht damit, die Grenze zu Österreich zu schließen. Österreich errichtet einen Grenzzaun zu Slowenien. Der slowenische Ministerpräsident hat um einen europäischen Militäreinsatz gebeten, um seine Grenze zu Kroatien zu schützen. Entlang der „Balkanroute“ gingen Ungarn und Mazedonien mit brutaler Gewalt gegen Flüchtlinge an den Grenzen zu Serbien bzw. Griechenland vor. Die griechische Regierung hält die Landgrenze zur Türkei geschlossen und treibt damit tausende Flüchtlinge über die mörderische Seeroute.

Nachdem schutzsuchende Menschen bereits unter den widrigsten Umständen aus ihren Heimatländern flüchten mussten, müssen sie jetzt unter fürchterlichen Bedingungen an den Grenzen ausharren. Tausende sind bereits im Mittelmeer gestorben. Und jetzt kommt der Winter. Die Situation verlangt eine sofortige, internationalistische Antwort – keinen Stacheldraht und keine Gewalt gegen Flüchtlinge. Überall helfen die Menschen Flüchtlingen und leisten Widerstand gegen die menschenverachtende Politik ihrer Regierungen.

► Öffnet unverzüglich die Grenzen! Nein zu Zäunen, Mauern und der Festung Europa!
► Allen Menschen umgehend ein Dach über dem Kopf und menschenwürdige Behandlung von Flüchtlingen!
► Alle Abschiebungen beenden! Kein Mensch ist illegal!
► Rücktritt der verantwortlichen Minister_innen!

#OpenBorders #N14 #RefugeesWelcome #EuropeSaysWelcome #FlüchtlingeWillkommen

Advertisements

Oddajte komentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

Komentirate prijavljeni s svojim WordPress.com računom. Odjava / Spremeni )

Twitter picture

Komentirate prijavljeni s svojim Twitter računom. Odjava / Spremeni )

Facebook photo

Komentirate prijavljeni s svojim Facebook računom. Odjava / Spremeni )

Google+ photo

Komentirate prijavljeni s svojim Google+ računom. Odjava / Spremeni )

Connecting to %s

%d bloggers like this: